Termine

Auf einen Blick

Hier finden Apotheker, PTA, PKA oder andere Interessierte einen Überblick über aktuelle Termine in Niedersachsen. Beispielsweise Vorträge, Führungen oder Fortbildungen.

     
08.07.2018   Apothekergarten im Schulbiologiezentrum Hannover

Vortrag im Apothekergarten
 
Phytopharmaka, Homöopathie, Anthroposophie und Bachblüten

Ina Bartels

Zeit: 10.30 Uhr
Ort: Botanischer Schulgarten Burg
Vinnhorster Weg 2, 30419 Hannover
Information: Schulbiologiezentrum
Telefon 0511 16847665/7
schulbiologiezentrum@hannover-stadt.de
     
15.09.2018  

Deutsche Gesellschaft für onkologische Pharmazie (DGOP)
5. Fachtagung Orale Krebstherapie


Die Orale Krebstherapie gewinnt in den letzten Jahren stark an Bedeutung, nicht zuletzt durch die Einführung neuer Wirkstoffe, die ausschließlich als orale Darreichungsformen verfügbar sind.

Die pharmazeutische Beratung, die in vielen wissenschaftlichen Publikationen als besonderer Garant für eine nachhaltige Anwendung von oralen Krebstherapeutika beschrieben wird, erfordert den bewussten Einsatz von gut geschulten Mitarbeitern in unseren Apotheken.

Zur 5. Fachtagung für Orale Krebstherapie, die am 15. September 2018 in der Rheinmetropole Köln stattfindet, sind alle Apotheker eingeladen, sich mit dieser Fragestellung auseinanderzusetzen und ihren Wissenshorizont zu erweitern.

Als Teilnehmer erwartet Sie ein Tag mit praxisnahen Fachvorträgen, die von interaktiven Workshops begleitet werden. Im Fokus der diesjährigen Fachtagung steht das Nebenwirkungsmanagement, zudem erwarten Sie Kurzvorträge zu aktuellen Projekten im Bereich der oralen Krebstherapie sowie Erfahrungsberichte von Patienten und Kollegen.

Gebühr: 129 € zzgl. Mehrwertsteuer (Frühbucherrabatt bis 15.09.2018)
Ort: Radisson Blu Hotel Cologne
Messe Kreisel 3, 50679 Köln
Information: c/o ConEvent GmbH
Telefon 040 466500-0
kongressorganisation@conevent.de
www.orale-krebstherapie.de/index.html

     
25.09.2018   Bezirksversammlung Hannover-Stadt und Hannover-Land

Termin: 25. September 2018 (Dienstag)
Beginn: 19.30 Uhr s. t.
Ort: Apothekerkammer Niedersachsen
An der Markuskirche 4
30163 Hannover

TOP 1: Kurzbericht  aus der Arbeit der Bezirksapotheker
TOP 2: Wahl der Bezirksapotheker und deren Stellvertreter
TOP 3: Bericht zur aktuellen Lage: Vortrag von Frau Linz, anschließend Diskussion
TOP 4: Verschiedenes      

Anmeldung und Information:
Bezirksapothekerin Hannover-Stadt
Heide Hartwig-Benneker

Bezirksapotheker Hannover-Land
Sebastian Georgi
     
25.10.2018   Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft
Regionalgruppe Braunschweig


Entwicklung präklinischer Formulierungen als Basis für ein Medikament
Dr. Achim Grube, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit zwei Fortbildungspunkten für das »Freiwillige Fortbildungszertifikat« an.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Technische Universität Braunschweig
Hörsaal MS 1.1
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig
Information: Dr. Christine Hoffmann
Institut für Pharmazeutische Technologie der TU Braunschweig
Telefon 0531 3915647
Fax 0531 3918108
christine.hoffmann@tu-bs.de
     
22.11.2018   Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft
Regionalgruppe Braunschweig


Diabetische Spätschäden frühzeitig diagnostizieren und behandeln
Prof. Dr. Simone Baltrusch, Institut für Medizinische Biochemie und Molekularbiologie, Universität Rostock

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit zwei Fortbildungspunkten für das »Freiwillige Fortbildungszertifikat« an.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Technische Universität Braunschweig
Hörsaal MS 1.1
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig
Information: Dr. Christine Hoffmann
Institut für Pharmazeutische Technologie der TU Braunschweig
Telefon 0531 3915647
Fax 0531 3918108
christine.hoffmann@tu-bs.de
     
10.01.2019   Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft
Regionalgruppe Braunschweig


Therapie der Hypercholesterinämie: Therapeutische Optionen und Umsetzung in der Praxis
Prof. Dr. Dietmar Trenk, Klinik für Kardiologie und Angiologie, Abt. Klinische Pharmakologie, Universitäts-Herzzentrum Freiburg

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit zwei Fortbildungspunkten für das »Freiwillige Fortbildungszertifikat« an.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Technische Universität Braunschweig
Hörsaal MS 1.1
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig
Information: Dr. Christine Hoffmann
Institut für Pharmazeutische Technologie der TU Braunschweig
Telefon 0531 3915647
Fax 0531 3918108
christine.hoffmann@tu-bs.de
     
31.01.2018   Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft
Regionalgruppe Braunschweig


"Super-Food": Was ist dran an Goji, Chia und Co.?
Prof. Dr. Martin Smollich, Institut für Ernährungsmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit zwei Fortbildungspunkten für das »Freiwillige Fortbildungszertifikat« an.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Technische Universität Braunschweig
Hörsaal MS 1.1
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig
Information: Dr. Christine Hoffmann
Institut für Pharmazeutische Technologie der TU Braunschweig
Telefon 0531 3915647
Fax 0531 3918108
christine.hoffmann@tu-bs.de